Abstimmungsresultate Gemeindeversammlung

14.06.2024

An der Gemeindeversammlung Worben vom 13. Juni 2024 nahmen 173 Stimmberechtigte von 1‘839 teil (9.4 %).

TRANKTANDUM 1: Protokoll der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 30. November 2023

  • Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 30. November 2023 lag, gestützt auf Art. 63 des Organisationsreglements der Gemeinde Worben, vom 8. Dezember 2023 bis und mit 8. Januar 2024 öffentlich bei der Gemeindeschreiberei Worben auf. Während der Auflagefrist ging gegen die Protokollabfassung keine schriftliche Einsprache beim Gemeinderat Worben ein. Das Protokoll wurde durch den Gemeinderat Worben, unter Vorbehalt, dass während der Auflagefrist keine Einsprachen eingehen, an seiner Sitzung vom 12. Dezember 2023 genehmigt.



TRANKTANDUM 2: Genehmigung der Jahresrechnung 2023

  • Der Gesamthaushalt schliesst mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 205'920.17 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 434'805.00, der teilweise durch die Entnahme aus der finanzpolitischen Reserve ausgeglichen worden wäre. Die Netto-Besserstellung gegenüber dem Budget 2023 beträgt Fr. 228'884.83. Der allgemeine Haushalt schliesst mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 127'245.22 ab. Die gebührenfinanzierte Spezialfinanzierung Abwasser schliesst mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 56'970.40 ab. Ebenso weist die Spezialfinanzierung Abfall einen Aufwandüberschuss von Fr. 21'704.55 aus. Die Gemeindeversammlung genehmigt einstimmig die Jahresrechnung 2023.



TRANKTANDUM 3: Planung Erweiterung der Schulanlage Worben (Schulraum 2030); Genehmigung eines Verpflichtungskredits (Planungskredit) für die Erstellung eines Vorprojekts und Bauprojekts

  • Die Gemeindeversammlung genehmigt mit 161 Ja-Stimmen (12 Gegenstimmen und 0 Enthaltungen) einen Verpflichtungskredit (Planungskredit) von Fr. 550‘000.00 inkl. MwSt. für die Erstellung eines Vorprojekts und Bauprojekts für den Neubau von Schulraum auf der Gbbl.-Parz. 88 und den Umbau des bestehenden Schulhausgebäudes am Oberen Zelgweg 4. Die Gesamtkosten für das Bauprojekt dürfen 9 Millionen nicht übersteigen. Der Gemeinderat Worben wird für die Mittelbeschaffung und Auftragserteilung ermächtigt.



TRANKTANDUM 4: Projekt Chasseral; Zusammenschluss EWA und ESAG, Anpassung der Rechts-grundlage

  • Die Gemeindeversammlung beschliesst mit Grossem Mehr (1 Enthaltung und 1 Gegenstimme) der Vorlage zur Anpassung der Rechtsgrundlagen in Zusammenhang mit dem Zusammenschluss der Energie Wasser Aarberg AG (EWA) und der Energie Seeland AG (ESAG), beinhaltend die Aufhebung des Reglements zur Übertragung der Aufgabenerfüllung der Kabelfernsehanlage der Gemeinde Worben, vom 7. Dezember 2010 und dem Abschluss des Aktionärsbindungsvertrags mit den weiteren Aktionärsgemeinden, zuzustimmen.



TRANKTANDUM 5: Binnenweg; Genehmigung eines Verpflichtungskredits in Höhe von Fr. 150‘000.00 inkl. MwSt.

  • Die Gemeindeversammlung genehmigt mit Grossem Mehr (1 Enthaltung und 4 Gegenstimmen) einen Verpflichtungskredits in Höhe von Fr. 150‘000.00 inkl. MwSt. für die Strassensanierung und öffentliche Beleuchtung am Binnenweg. Der Gemeinderat Worben wird zur Mittelbeschaffung und Auftragserteilung ermächtigt.



TRANKTANDUM 6: Orientierung über Kreditabrechnung „Sanierung Amselweg“

  • Der Gemeinderat Worben hat die Kreditabrechnung „Sanierung Amselweg“, mit einer Kreditunterschreitung in Höhe von Fr. 59‘742.05, an seiner Sitzung vom 13. Februar 2024, genehmigt. Die Gemeindeversammlung nimmt die vorliegende Kreditabrechnung „Sanie-rung Amselweg“ zur Kenntnis.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen